Essen im Sportheim

In den zurückliegenden Monaten konnte unser Wirt Bapis wegen gesundheitlicher Probleme seiner Frau und der hinzukommenden Erkrankung seiner Aushilfskraft keinen regelmäßigen Küchenbetrieb aufrechterhalten.

Nunmehr beschäftigt Bapis seit ca. 2 Wochen einen Koch, so dass zumindest an einigen Tagen der Woche warmes Essen wieder garantiert werden kann.

Die Küche ist nunmehr von Donnerstag bis Samstag an den Abenden und am Sonntag ab Mittag besetzt.
Bleibt nur zu hoffen, dass vor allen Dingen unsere Mitglieder davon wieder verstärkt Gebrauch machen, denn wenn wie letzten Sonntag in der Mittagszeit nur Bapis und sein Koch im Sportheim sitzen, rechnet sich das Ganze natürlich nicht.

Schließlich profitiert ja auch der Verein davon, wenn er einen Wirt und damit die für die Vereinskasse wichtigen Pachteinnahmen hat.
Zudem konnten sich viele bei den Dankeschönessen des Vereins von der Qualität der gebotenen Speisen überzeugen und auch von den doch relativ zahlreichen Gästen am ersten Sonntag mit Küche wurde das Essen gelobt.

Seite drucken

Seitenanfang